Freitag, 16. Juni 2017

Mother Nature - Aktivkohle Pulver im Test





Preis

14,95 Euro

Menge: 60g




Veganes Aktivkohle Pulver zur natürlichen Zahnaufhellung & Zahnreinigung | 100% Natural Activated Charcoal Teeth Whitening Powder von Mother Nature | Premium Zahnbleaching für natürlich weiße Zähne




NATÜRLICH ZÄHNE REINIGEN UND AUFHELLEN - Die Aktivkohle dient zur gründlichen Reinigung des Mundraums, haftet sich an hartnäckige Verunreinigungen und Verfärbungen und entfernt diese von der Oberfläche der Zähne




FRISCHER ATEM – Häufig ist mangelnde Mundhygiene die Ursache für lästigen Mundgeruch. Das antibakterielle und antifungale Mother Nature Charcoal hilft ihnen, dieses Problem in den Griff zu bekommen und die Mundflora gesund zu halten

OHNE CHEMIKALIEN UND SYNTHETISCHE ZUSÄTZE – Unser Pulver besteht zu 100% aus organischer Aktivkohle, gewonnen aus der Kokosnuss, mit maximaler Schonwirkung für Zähne, Zahnfleisch und Körper




QUALITÄTSPRODUKT – Alle Produkte von Mother Nature Cosmetics unterliegen strengen Qualitätskontrollen und erfüllen höchstmögliche Qualitätsstandards



- bindende Eigenschaften -
Aktivkohle zeichnet sich besonders durch die feinen Poren aus, die sich an Verunreinigungen, Tannine und Flecken im Mund haften und dann zusammen mit diesen sicher und einfach ausgespült werden können. Bei regelmäßiger Anwendung erzeugt organische Aktivkohle ein strahlend weißes Lächeln.




- 100% natürlich und sicher –

Mother Nature – Aktivkohle besteht aus rein organischem Kokosnusspulver und enthält keine chemischen oder tierischen Zusatzstoffe. Daher eignet sie sich auch besonders gut für Veganer und Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch.


- Anwendung -
Am Besten eine weiche Zahnbürste verwenden. Diese etwas angefeuchtet ins Charcoal Pulver tauchen und anschließend die Zähne für 2 Minuten reinigen. Danach den Mund gründlich mit Wasser ausspülen. Die Anwendung sollte 1-2 Mal täglich wiederholt werden.



Eine interessante schwarze Dose finde ich. So auch der Inhalt. 60 Gramm schwarzes Pulver für die Zähne.
Auf der Dose kann man noch Hinweise zur Anwendung finden. 


Die Dose lässt sich durch einfaches Drehen leicht öffnen und natürlich wieder schnell verschließen. 




So sieht das schwarze Pulver auf der Zahnbürste aus. Einfach die Zahnbürste leicht anfeuchten und in die Dose mit dem Pulver tauchen und schon hat man eine schwarze Zahnbürste. Nach dem Reinigen der Bürste ist sie leider noch etwas schwarz.


Habe erst mit der Zahnbürste das Pulver auf den Zähnen verteilt. So mache ich es auch mit herkömmlicher Zahncreme. Sieht leider nicht gerade schön aus. Dafür ist der Geschmack des Pulvers neutral. Das heißt es schmeckt nicht, also ist auch nicht unangenehm scharf oder so ähnlich. Beim Putzen der Zähne schäumt auch nicht das Pulver. Trotzdem kann man ohne Probleme die Zähne damit reinigen.

Ich putze morgens damit meine Zähne und abends verwende ich eine herkömmliche Zahnpasta. 

Nun bin ich mal gespannt, ob meine Zähne weißer werden.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich auf Kommentare.